Lunchtime Lift

Die schnelle Gesichtskorrektur in der Mittagspause!
Die unblutige Alternativen zum Messer steigen in der Beliebtheitsskala!
Wir stellen ihnen 6 sanfte Methoden der Hautverjüngung vor.

Da die meisten altersbedingten Schönheitsfehler anfänglich nur die obere Hautschicht betreffen, sind die Erfolgsaussichten einer Gegenstrategie umso größer, je früher man damit beginnt. Ein verbessertes Hautbild zeigen die hier vorgestellten Methoden aber in jedem Alter.

1) Chemical Peeling ist die beliebteste der sanften Verschönerungsmethoden. Gerade nach dem Sommer sehen viele die Folgen der UV- Bestrahlung in ihrem Gesicht: Fahler Teint mit unregelmäßiger Verhornung und Pigmentverschiebungen, elastine und kollagene Fasern wurden abgebaut, die Haut ist ausgetrocknet und erschlafft.
Beim Chemical Peeling wird die Erneuerung der Oberhaut und Neubildung kollagener und elastiner Faser angeregt, Pigmentflecken verblassen und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut verbessert sich eindrucksvoll. Durch regelmäßiges Peelen wird die Haut dicker und besser strukturiert und nicht wie oft fälschlich angenommen dünner. Das ganze geht schnell und ist schmerzlos. Geignet nicht nur zu Gesichtshautauffrischung, sondern macht den ganzen Körper straff und babyglatt.

2) Meso – Lift: Ein Cocktail aus Hyaluronsäure und gewebsstraffenden Stoffen wird mithilfe eines pistolenartigen Instruments netzartig in die Gesichtshaut injiziert. Die mikroskopisch kleinen Verletzungen, verursacht von hauchdünnen Nadeln, straffen das Gewebe zusätzlich, indem sie innerlich vernarben.

3) Injektionslipolyse: Die Fettwegspritze lässt nicht nur Fett schmelzen, sondern macht auch einen Straffungseffekt. Hängebäckchen, erschlaffte Gesichtskonturen, sowie Doppelkinn lassen sich mit dieser Methode bessern.

4) Botox: Entspannt hyperaktive Gesichtsmuskeln, die Mimikfalten verursachen. Elegante Methode gegen Stirn- und Lachfalten.

5) Hyaluronsäure-Gel ist ein naturidentes Füllmaterialien zum Unterspritzen und Aufpolstern von Falten und eingefallenen Gesichtsregionen.

6) Dermaroller und Ultraschall  sind Methoden zum Einschleusen von Vitaminen, Hormonen und gewebsstraffenden Wirkstoffen in die Haut.